Story

Auf 1083 Meter über Meer mit Walter Klose und Anton Schmaus

Tour de Suisse: Zusammen mit Walter Klose und Anton Schmaus im Food Truck.

Herrlicher Sommerabend, gesellige Atmosphäre, frische Bergluft – ein geglückter Abend voller kulinarischen Überraschungen. Zahlreiche Gäste sind beim Gasthaus «zum Gupf» in Rehetobel –geführt von Walter Klose – erschienen und freuen sich auf einen genussvollen Abend. Die Kulisse beeindruckte mit einem klaren Blick über die Appenzeller-Landschaft und auf der gegenüberliegenden Seite mit herrlicher Sicht auf den Bodensee. Auf 1083 Meter über Meer fühlten sich die geladenen Gäste sichtlich wohl. Dazu trugen auch die genussvollen Gerichte der beiden Spitzenköche Walter Klose und Anton Schmaus bei. Eines war sofort klar: Walter Klose ist Gastgeber mit Leib und Seele und Anton Schmaus als «Gastkoch» ein sehr guter Unterhalter und Netzwerker.

Der Abend startete mit einem schmackhaften Apéro aus dem Food Truck. Die beiden Spitzenköche legten sich ordentlich ins Zeug und zauberten mit viel Herzblut appetitanregende Kreationen. Nach dem gelungenen Auftakt im Food Truck räumten die beiden Gastronomen das Feld und zogen in die Gourmet-Küche des Restaurant Gupf um.

Als sich die Gäste im Saal des wunderschönen Gasthauses niederliessen, startete kurz darauf das umfangreiche Abendessen mit dem ersten Gang. Walter Klose und Anton Schmaus kreierten abwechslungsreiche, äusserst leckere und wunderschön angerichtete Gerichte. Unterschiedlicher kann Küche nicht sein: Auf der einen Seite Walter Klose, der seine Gäste mit traditionellen und bodenständigen Kreationen verwöhnt. Auf der anderen Seite Anton Schmaus mit seinem Mix aus Tradition und Exotik – so bodenständig, aber gleichzeitig in der Welt zu Hause. Die beiden Spitzenköche lieferten sich einen Schlagabtausch auf höchstem Niveau, gepaart mit einer reichlichen Portion Süddeutschem Charm. Herrlich sympathisch!

Abgerundet wurde der Abend mit einer interessanten Führung durch den hauseigenen, phänomenalen Weinkeller. Die gewölbte Decke, die Holzschnitzereien an den Wänden, die sorgfältig präsentierten Weinflaschen – ein eindrücklicher Anblick. Auch geschmacklich überzeugten die ausgewählten Weine und harmonierten bestens mit den verschiedenen Gerichten. Durch und durch ein echtes Meisterwerk!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Datenschutzerklärungen

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/