Koch

Ryan Clift

Der gebürtige Engländer pflegt die aussergewöhnliche Kunst der Gastronomie mit verspielten, frischen Ideen. Seine Kreativität verleiht dem Restaurant eine Prise von Aufregung und Theatralik. Im «Tippling Club» in Singapur, den Clift 2008 eröffnet hat, verbindet sich seine preisgekrönte Küche mit erstklassigen Cocktails, welche durch die Wahl der Zutaten und Texturen ein sich ständig weiterentwickelndes Ess-Erlebnis ausmachen. Dabei lässt sich Clift insbesondere von wissenschaftlichen Erkenntnissen leiten und verzichtet komplett auf Salz. Wagyu-Beef etwa wird gewürzt, indem es mit Kombu-Algen vakuumiert wird. Die natürliche hohe Konzentration der Glutaminsäure in den Algen dringt durch den Vakuumierungsprozess in das Fleisch ein und fügt ihm eine Salznote hinzu. Es ist nur ein Beispiel dafür, wie der energiegeladene Ryan Clifft konsequent seinen sehr eigenen Weg geht.

Website Tippling Club

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Datenschutzerklärungen

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/