Zutaten Sanddorn-Curd

  • 100 g Zucker
  • 170 g Butter
  • 85 g Sanddorn-Mark
  • 85 g Kalamansi-Mark
  • 50 g Eigelb
  • 150 g Vollei
  • 2 Blatt Gelatine
  • Prise Salz

Zubereitung Sanddorn-Curd

Alles zusammen im Thermomix auf 50 Grad erwärmen, bis die Butter schmilzt, danach auf 80 Grad erhitzen. Im Anschluss die Masse auf Eis runterkühlen und aufrühren. In eine passende Form geben. Über Nacht einfrieren und gefroren mit der Shortbread-Glasur übergiessen.

Zutaten Shortbread-Glasur

  • 180 g Mehl
  • 110 g Mandelmehl
  • 110 g kalte Butter
  • 90 g Puderzucker
  • 2 g Salz
  • 50 g Traubenkernöl

Zubereitung Shortbread-Glasur

Alle Zutaten bis auf das Traubenkernöl zu einem Teig verarbeiten. Danach den Teig auf Backpapier zerbröseln und bei 160 Grad Umluft 25 Minuten backen. Auskühlen und mit dem Traubenkernöl zu einer homogenen Masse mixen.

Zutaten Sorbet Basis

  • 40 g Glukosesirup
  • 400 g Wasser
  • 74 g Zucker
  • 2 g Zitronensäure
  • 8 g Wodka

Zubereitung Sorbet Basis

Für die Sorbet Basis Glukose und Wasser aufkochen. Den Zucker in das kochende Wasser geben und darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Einmal aufkochen und erst die Zitronensäure, dann den Wodka dazugeben.

Zutaten Sanddornsorbet

  • 250 g Sorbetbasis
  • 250 g Sanddornsirup
  • 500 g Sanddorn-Ursaft
  • 25 g Wodka

Zubereitung Sanddornsorbet

Für das Sorbet alle Zutaten miteinander vermengen, durchsieben und in der Eismaschine gefrieren lassen.