Story

Treibstoff für Schlafmützen

Die V-ZUG Superhelden

Lilly? …Lilly? …Lilly! Ganz erschrocken und verschlafen hebt Lilly ihren Kopf und sieht ihre Lehrerin Frau Kauer direkt in die Augen. Im ersten Moment versteht sie gar nicht was passiert ist, doch dann kommen die Lebensgeister langsam zurück und Lilly realisiert, dass sie wieder einmal im Unterricht eingeschlafen ist. Frau Kauer schaut sie mit einem strengen Blick an: «Du kannst doch nicht einfach im Unterricht schlafen, du solltest früher ins Bett gehen».

In der Pause hängt Lilly schon wieder ihren Gedanken nach als sie von hinten eine Stimme hört: «Na, du Schlafmütze, bist du schon wieder so müde»? Laura, Lillys beste Freundin, hat schon öfters bemerkt wie müde ihre Freundin immer ist. Lilly versichert ihr und auch ihrer Lehrerin aber immer wieder: «Ich schlafe wirklich genug». Auf dem Heimweg muss Lilly gähnen und fragt sich: «Wieso bin ich denn immer so müde? Ich wünsche mir, dass ich mal richtig fit bin.» Dieser Wunsch ist so gross, dass U-Mind ihn per Gedankenübertragung in seinem Labor empfängt. «Miss TeleZia, V-Speed – unsere Superkräfte sind gefragt!»

Um die Lage zu analysieren, beobachten die drei Superhelden die 4. Klässlerin in ihrem Alltag. Lilly ist ein sehr aufgewecktes Kind und sie geht wirklich genug früh ins Bett. Am nächsten Morgen bemerkt Miss TeleZia jedoch was das Problem ist: Die kleine Lilly hat das Haus verlassen ohne zu frühstücken! U-Mind ist wie ein wandelndes Lexikon und er weiss, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist.Lilly und ihre Freundin Laura sind auf dem Weg zur Schule, als sie plötzlich die drei Superhelden in ihren farbigen Kostümen entdecken. V-Speed, Miss TeleZia und U-Mind haben frische Früchte für die beiden Mädchen mit dabei.

«Die Banane liefert euch viel Energie für die Schule», erklärt U-Mind. Die drei Superhelden erzählen Lilly, wie wichtig die erste Mahlzeit des Tages ist und was für wertvolle Energie sie für die Schule liefert. «Ich mag kein Frühstück, aber ich möchte auch nicht mehr so müde sein», meint Lilly. Während die beiden Mädchen in der Schule fleissig lernen, überlegen sich die drei Superhelden, wie sie Lilly für Frühstücks-Rezepte begeistern können. Miss TeleZia teleportiert sich an diesem Tag einmal um die Welt, um das Frühstück in anderen Ländern zu entdecken. U-Mind durchforstet das ganze Web nach spannenden Informationen rund um die wertvolle Mahlzeit. Ihn interessieren vor allem Lebensmittel, die Energie spenden, damit Lilly nicht mehr so müde in den Tag startet. V-Speed weiss, am morgen haben es die meisten Menschen eilig, schnell muss es gehen.

Zum Glück kennt er sich mit allen technischen Applikationen in der Küche aus und kennt die besten Programme, um ein gesundes Frühstück schnell und einfach zuzubereiten. Am Nachmittag setzten sich die drei Superhelden in U-Minds Labor zusammen und teilen ihre Erkenntnisse miteinander. Auf ihrer schnellen Reise in verschiedene Kulturen hat Miss TeleZia gemerkt: Egal wo auf der Welt, Joghurt mir Früchten, Nüssen, Kernen und Haferflocken sind überall sehr beliebt. U-Mind teilt ihre Begeisterung, denn er weiss, Kerne und Nüsse sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Eiweiss und gesunden Fetten. Das heisst sie sind geniale Energiebomben und erhöhen die geistige Leistungsfähigkeit – genau das richtige für den Start in den Tag. Angesteckt vom Enthusiasmus seiner Freunde, findet V-Speed blitzschnell das passende Rezept und Programm. Einem leckeren und gesunden Frühstück steht nichts mehr im Weg. Auch Lilly ist von der Rezeptidee begeistert. Am Wochenende bereitet sie mit ihrer grossen Schwester eine grosse Portion Knusper-Beerenmüesli zu. Am Montagmorgen freut sie sich, das selbstgemachte Knusper-Beerenmüesli mit etwas Joghurt und einer Banane zum Frühstück zu essen.  Gestärkt und motiviert setzt sich Lilly in die Mathe Stunde von Frau Kauer. Voller Energie kann sie sich nun auf den Unterrichtsstoff konzentrieren – jetzt muss sie nur noch diese komplizierten Mathe Aufgaben verstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Datenschutzerklärungen

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/