War Rum früher vor allem Zutat in Kopfwehdrinks, so mausert sich die Spirituose mehr und mehr zum Edelgetränk.

Wussten Sie, dass der klassische Rum eigentlich eine Art Zweitverwertung ist? Er wird nämlich aus der Melasse gebrannt, die übrigbleibt nach der Gewinnung von Zucker aus Zuckerrohrsaft. Die Melasse wird vergoren und dann destilliert.

In den letzten Jahren machte eine weitere Rum-Art von sich reden: Rhum agricole. Er unterscheidet sich vom klassischen Rum dadurch, dass für ihn als Rohstoff statt Melasse der eingedickte Saft von Zuckerrohr verwendet wird. Sein Name verweist auf die Agrikultur – ein Hinweis darauf, dass bei Rhum agricole der Rohstoff direkt ab Feld kommt.

Und mittlerweile gibt es auch Rum aus der Schweiz. Der sich aber nicht Rum nennen darf. «Nur ein Destillat aus Zuckerrohr darf bei uns als Rum angeschrieben sein», erklärt Brenner Urs Lüthy aus Muhen AG. Deshalb hat er seinen Schweizer Rum mit «andersRum» tituliert. Er brennt ihn aus Melasse und auch aus etwas eingedicktem Saft von der Zuckerrübe.

Auch bei der hiesigen Zuckerherstellung aus Rüben bleibt Melasse übrig. «Sie ist immer noch sehr süss, aber der Zucker, den die Masse enthält, wird nicht mehr kristallin», so Lüthy. Er lässt die Melasse alkoholisch vergären, brennt dann die Maische und lässt das Destillat in Fässern reifen. In Weinfässern, die er von einheimischen Winzern bezieht.

Lüthy ist bekannt für einheimische hochwertige Destillate. Seinen Whisky brennt er nicht nur selber, er baut das Korn dafür auch selber an und mälzt es auf dem heimischen Bauernhof. Er selber trinkt sowohl Whisky als auch Rum gerne. Lüthy: «Der Rum erweitert die Palette und bringt mit seiner Fruchtigkeit eine andere Note ins Glas als beispielsweise der Whisky.»

Wer Rum oder Whisky der Brennerei Lüthy bestellen möchte, macht das am besten per Email: info@brennerei-luethy.ch
(Eine Flasche «andersRum» kostet 47 Franken, dazu Porto und Verpackung 11 Franken)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Datenschutzerklärungen

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/