Ein Müesli stärkt uns nicht nur beim Frühstück für den neuen Tag, sondern gibt uns auch in der Pause schön Kraft – wenn wir das Müesli ganz einfach in einen selber gemachten Riegel mischen. Da stecken dann gesunde Nüsse, Kerne, Flocken, aber vor allem getrocknete Früchte drin. Sie geben uns auch Kraft, denn getrocknete Früchte enthalten natürlichen Fruchtzucker, der uns beim Znüni wieder Energie für die kommende Schulstunde gibt. Sie schmecken fein; und wer etwas Zimt dazugibt, hat ein schönes Aroma, das Geist und Körper in einer müden Phase von ganz allein wiederbelebt!

Einen Müesliriegel selber zu machen, ist keine Kunst. Und vor allem ist es viiiiel besser, als wenn wir uns einen gekauften in den Schulthek packen. Wenn wir den Riegel selber machen, können wir den Zuckergehalt nämlich selber kontrollieren. Und vor allem: Wir können ihn genau so machen, wie wir ihn am liebsten haben. Wir können jene Nüsse oder Früchte in den Riegel packen, die uns schmecken oder die gerade im Vorrat sind.

So einfach geht es: 200 g getrocknete, entsteinte Datteln, 2 EL Nüsse (Baum-, Macadamia-, Haselnüsse oder Mandeln), 2 EL Haferflocken, etwas Zimt und eine Prise Salz in den Standmixer geben und vermixen. Die Masse auf ein Blech (ca. 22×5 cm) geben und gleichmässig ausstreichen. Dann in Granolafinger schneiden und in etwas Wachs- oder Backtrennpapier packen. Fertig ist der selbst gemachte Powerriegel!

Im Sommer wird daraus nicht nur ein Znüni, sondern ein nahrhaftes Zvieri. Dazu 125 g Erdbeeren sauber putzen. Die Hälfte davon mit einer Gabel zerquetschen und auf die Müeslimasse streichen. Die restlichen Erdbeeren in Scheibchen schneiden und darübergeben. In Schnittchen schneiden und servieren. Und wer es am Wochenende partout nicht lassen kann und eine kleine süsse Versuchung braucht, taucht den Nature-Müesliriegel einfach in etwas flüssige schwarze Schokolade.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Datenschutzerklärungen

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/